Herzlich willkommen beim SC Opel Rüsselsheim

Frauen verlieren in Wetzlar knapp

Schützin zum 1:1 Michéle Sarah Schmitt

Den Frauen des SC Opel ist das Glück in der Regionalliga bisher nicht hold: beim FSV HessenWetzler gab es eine 1:2 (0:0)-Auswärtsniederlage. Das Team kann mithalten, die Punkte müssen nun gegen Gegner eingefahren werden, die ebenfalls in der Tabelle unten stehen.

In Wetzlar übernahm die Gastgeberinnen nach einer Phase des Abtasten das Spiel, doch gegen der ersten Halbzeit hatte der SCO ein Übergewicht. Nach dem torlosen Seitenwechsel erhöhte Wetzlar den Druck, presste gut, zwang die SCO-Abwehr zu einem Abspielfehler, aus dem in der 53. Minute die Führung für Wetzlar resultierte. Doch mit einem raffnierten Schlenzer schaffte Michéle Sarah Schmitt in der 65. Minute den Ausgleich. Die Schlüsselminute war die 79.: Der SC Opel hatte Pech mit einem Pfostenschuss, im Gegenzug führte der Konter zum 2:1 für die Gasgeberinnen.
Regionalliga-Spielplan

Weiter geht’s So., 9.10., 11.30 Uhr beim SV Alberweiler. Heimspiel: So., 16.10. im Stadion am Sommerdamm gegen VfL Herrenberg. So., 30.10., 14 Uhr beim VfL Weinberg. 6.11.: spielfrei. Heimspiel: So., 13.11. 14 Uhr gegen Wacker München.

Männer holen Punkt in Eberstadt

Torschütze zum 1:0 Ihsan Celiker

Auswärts sind die Männer des SC Opel ein starker Gegner: diesmal gelang ein 2:2 (0:0) beim Tabellenfünften Germania Eberstadt. Dabei fiel der verdiente Ausgleich in der vierten Minute der Nachspielzeit. Eine Flanke von Benedikt Langer brachte ein Eberstädter im eigenen Tor unter, doch wenn nicht er, dann hätte der hinter ihm stehende Ihsan Celiker einnetzen können.

Das Glück hatte sich der SC Opel mit einer starken Leistung verdient. Einsatz und Spirit stimmten. Eberstadt war schon in Abschnitt eins überlegen, doch das Team von Özkan Alik hielt kämpferisch dagegen und ließ keine wirklichen Chancen für die Gastgeber zu.

Nach dem Seitenwechsel erhöhte Eberstadt den Druck, doch aus dem Nichts fiel das 1:0 (55.) für den SC Opel durch Ihsan Celiker, der einen Konter erfolgreich abschloss. Doch die Führung hielt leider nicht lange und ein vermeidbares Tor nach einem Standard brachte Germania sogar das 2:1 – ehe die Moral des SC Opel mit dem Remistreffer belohnt wurde.

Weiter geht’s Kreispokalspiel, 2. Runde: Do., 6.10., 20 Uhr bei Olympia Biebesheim. Kreisoberliga-Heimspiel: So., 9.10., 15 Uhr gegen TSV Wolfskehlen. So., 16.10., 15 Uhr bei SKG Bickenbach.

Spielplan Kreisoberliga

Spielplan Kreispokal

2. Frauen verlieren Heimspiel

Nach zwei Auswärtssiegen haben unsere 2. Frauen das erste Heimspiel der Gruppenliga-Saison gegen FC Leeheim verloren. Ein Tor in der 42. Minute besiegelte die 0:1-Niederlage.

Weiter geht’s Noch ein Heimspiel: Sa., 8.10., 17 Uhr gegen Hassia Dieburg. Mo., 17.10., 19 Uhr beim FC Eddersheim.

Gruppenliga

Alle Teams und alle Ligen auf einen Blick

Der SC Opel-Service

Alle Ligen, alle Spielpläne

Der Vereinsspielplan

Hier die Links zu den Spielplänen von allen Mannschaften des SC Opel

1.Frauen

oder auf Videotexttafel 275 beim HR3-Fernsehen

1.Männer

oder auf Videotexttafel 269 beim HR3-Fernsehen

2.Frauen

A-Junioren/U19

B-Junioren/U17

C1-Junioren-Gruppenliga/U15

C2-Junioren

D1-Junioren-Gruppenliga/U13

D2-Junioren

E1-Junioren/U11

E2-Junioren

E3-Junioren

B-Juniorinnen/U16

C-Juniorinnen/U14

D-Juniorinnen/U12

Ballspielgruppe

Jetzt Mitglied werden

Hier gehts zu unserem Fanshop

Du bist Fan vom SC Opel – dann werde passives Mitglied und unterstütze den Verein durch Deinen Beitrag. Gönn Dir dieses gute Gefühl dazu zu gehören!

Hier ist das Antragsformular:
Downloaden, ausfüllen und nix wie zum SC Opel.
MITGLIED WERDEN

Der SC Opel auf Facebook

Der SC Opel auf Facebook ist hier

gewobau

Viktoria_neu

Kreissparkasse Groß-Gerau

MV Bausanierung

Haas Bauelemente GmbH

Hurlin

easy2coach interactive - Fußballtraining mit System und Leidenschaft

Ruesselsheimer Volksbank

Sport Göttert