Herzlich willkommen beim SC Opel Rüsselsheim

Trainerwechsel bei den Frauen

Wieder Teamchef: Ralf Seebold

Bei den Fußballfrauen des SC Opel hat es über die Winterpause einen Wechsel der Trainer gegeben –sowohl bei der ersten wie auch bei der zweiten Mannschaft. Die Verträge mit Markus Hauptkorn (1. Damen) und Adrian Gajda (2. Damen) wurden in Einvernehmen mit dem Verein aufgelöst. Persönliche Gründe gaben den Ausschlag für diese Entscheidung. Hauptkorn ist fortan Co-Trainer beim Männer-Verbandsligisten SG Bruchköbel, wo er zudem schon bisher die U17 trainiert.

Rückkehr von Seebold und Emmerich
Bei den 1. Damen kommt mit Ralf Seebold (Teamchef) und B-Lizenz-Inhaber Jens Emmerich (Trainer) ein bewährtes Duo zurück an den Sommerdamm. Beide waren schon bis zur Saison 2015/16 erfolgreich beim SC Opel tätig gewesen. Unter anderem gelang der zwischenzeitliche Aufstieg in die Regionalliga.

Nachfolge bei der 2. noch offen
Bei den 2. Damen sind die Verantwortlichen mit einem Trainerkandidaten im Gespräch.

Co-Trainerin bleibt
Kristina Krügel wird wie bisher als Co-Trainerin für beide Teams fungieren.

Ein Zugang, ein Abgang
In der Winterpause gab es einen Neuzugang: Rosalinde Kunst kommt von Niederjosbach. Unterdessen hat Lara Bezjak Den Verein verlassen, sie ist zu Wiking Offenbach gewechselt.

Bericht aus der Main-Spitze

Personaltrainer unterstützt unsere Männer

Unterstützt in der Vorbereitung: Patrick Parchment

Die Saison ist noch lange nicht gelaufen, die Männer des SC Opel wollen in der noch ausstehenden Rückrunde noch einmal Gas geben und schauen, was zu holen ist. Das gilt für die 1. Mannschaft genauso wie für die 2. Mannschaft, der es vor allem um den Klassenerhalt geht.

Ausdauer und Kraft
Unterstützt werden die Jungs dabei in der Vorbereitung von einem Personaltrainer: Patrick Parchment, ein Freund von unserem Trainer Dirk Brendel, wird die Spieler in puncto Ausdauer und Kraft pushen. Patrick, der aus Hofheim kommt, ist selbst Fußballer, hat Sportwissenschaft studiert und sich als Personaltrainer selbstständig gemacht. Mehr Informationen zu ihm und seinen Angeboten gibt es auf seiner Homepage http://challenge4change.de

Testspiele
Nach dem Trainingsauftakt wird die 1. Mannschaft am Samstag, 27.1., 15 Uhr, daheim gegen FC Neu-Isenburg ihr erstes Testspiel absolvieren. Die 1b folgt am Donnerstag, 4.2., 19.30 Uhr mit einem Vergleich gegen Schornsheim.

Raunheim gewinnt bei der E-Jugend

Spaß hatten allen, doch am Ende zwar mit 13 Zählern punktgleich, aber mit dem besseren Torverhältnis sicherte sich der SV 07 Raunheim den Turniersieg bei den E-Junioren vor der Mannschaft des Gastgebers im Modus Jeder-gegen-jeden. Insgesamt 21 spannende und zum Teil sehr torreiche Spiele sahen die Zuschauer beim SC OPEL Cup. Ein großes Lob geht insbesondere an die fleißigen Helfer rund um das Turnier!

Hier alle Ergebnisse des E-Junioren-Turniers:

Download 2018-sc_opel__e-jugend1-turier-ergebgnisse-3012018.pdf - 226 kB

F-Jugend: Nur Groß-Gerau ist stärker

Die erste Hälfte des Turniertages des diesjährigen SC OPEL CUP ist geschafft. In einem spannenden Finale setzte sich der VfR Groß-Gerau gegen die Gastgeber des SC Opel mit 2:0 durch. Im Spiel um Platz drei gewann SV 07 Bischofsheim mit 1:0 gegen SC Opel II. Auf den weiteren Plätzen folgen: Gemaa Tempelsee Offenbach, Hellas Rüsselsheim, Germania Enkheim, TSG Nieder-Erlenbach und Kickers Mörfelden.

Ein dickes Lob und Dankeschön an die Eltern der F-Jugend, die eine starke Leistung beim Helfen zeigten. Ebenso bedanken wir uns bei allen Teilnehmern und freuen uns auf das nächste Jahr!

Alle Ergebnisse des F-Junioren-Turniers:

Download 2018-sc_opel_f_jugend_turnier-ergebnisse-13.01.2018.pdf - 97 kB

Vortrag über Gesundheit und Lebensqualität

Unser Sponsoring- und Kooperationspartner Medifit hat einen Vortrag organisiert, “der ihr Leben verändern kann”: Am Dienstag, 30. Januar, kommt der Sportwissenschaftlicher und ehemalige Deutsche Meister im Bodybuilding Andreas Bredenkamp in den Großen Saal im Festungskeller Rüsselsheim. Von 18.30 Uhr an spricht er zum Thema “Der sichere Weg zu mehr Gesundheit und besserer Lebensqualitä”. Der Eintritt ist kostenlos, allerdings bitte die Eintrittskarte downloaden:

Download vortrag.pdf - 116 kB

Im Februar geht's weiter

Auch für die Männer-Teams ist nun Winterpause angesagt.

Kreisliga A

Weiter geht’s Heimspiel: So., 25.2., 14.30 Uhr gegen SKG Stockstadt, So., 5.3., 15 Uhr bei SG Dornheim.

Kreisliga B
Weiter geht’s Heimspiel: So., 25.2., 12.30 Uhr gegen TSG Worfelden.

Winterpause für unsere Damenteams

Spielplan Hessenliga

Weiter geht’s Nach der Winterpause: Sa., 3.3., 17 Uhr Rückspiel beim TSV Jahn Calden; Sa., 10.3., 18.30 Uhr bei SG Bornheim GW. Nächstes Heimspiel: So., 17.3, 16 Uhr gegen TSV Großenenglis.

Unsere 2. Damen gehen als Schlusslicht der Verbandsliga in die Winterpause.
Spielplan Verbandsliga Frauen

Weiter geht’s Nach der Winterpause: Sa., 3.3., 15 Uhr beim 1. FC Mittelbuchen.

Auf einen Blick

Der SC Opel-Service Alle Ligen, alle Spielpläne

Der Vereinsspielplan

1.Männer

2. Männer

1.Frauen oder auf Videotexttafel 275 beim HR3-Fernsehen
2.Frauen

A-Jugend

B-Jugend

C-Jugend

D1-Jugend
D2-Jugend

E1-Jugend
E2-Jugend
E3-Jugend

F1-Jugend
F2-Jugend

B-Juniorinnen

D-Juniorinnen

Die SC Opel-App

Immer gut informiert, immer aktuell auf dem Laufenden: Es gibt jetzt auch eine SC Opel App fürs Smartphone.

Die App steht ab jetzt zum Downloaden im Apple-App-Store bereit. Wer sehen möchte, was ihn erwartet, findet eine Voransicht unter folgendem Link
Dieser Link bietet zugleich allen Andriod-Nutzern die Möglichkeit, die App zu downloaden

Jetzt Mitglied werden

Hier gehts zu unserem Fanshop

Du bist Fan vom SC Opel – dann werde passives Mitglied und unterstütze den Verein durch Deinen Beitrag. Gönn Dir dieses gute Gefühl dazu zu gehören!
Hier ist das Antragsformular: Downloaden, ausfüllen und nix wie zum SC Opel.MITGLIED WERDEN

Hier ist die SC Opel-Hymne zu hören
Safri Duo mit “Played a life – The Bongo song”

Angebote der TG nutzen

SCO-Mitglieder können Angebote der TG Rüsselsheim nutzen
Mit den Unterschriften unter einen Vertrag und eine entsprechende Urkunde haben die Vorstände der TG Rüsselsheim und des SC Opel Rüsselsheim eine Kooperation ihrer beiden Vereine besiegelt. Vom 1. Januar 2014 haben die Mitglieder beider Klubs die Gelegenheit, die Angebote des jeweils anderen Vereins zu nutzen.
Welche Angebote SC-Opel-Mitgliedern künftig offen stehen

Jedes Tor ein Euro

Jedes Tor zählt. Okay-Küchen in Rüsselsheim unterstützen die Jugend des SC Opel, in dem sie für jedes Tor, das unsere Teams in einem Punktspiel erzielen, einen Euro spenden.

Bonus bei Getränke-Wolf

Getränke kaufen und damit Gutes für den SC Opel tun – diese Möglichkeit bietet Getränke Wolf, der neue Lieferant des SC Opel. Wer bei Getränke-Wolf für mehr als 20 Euro einkauft und an der Kasse sagt, dass er Fan oder Mitglied des SC Opel ist, sorgt automatisch dafür, dass unserem Verein je Einkauf fünfzig Cent gut geschrieben und am Ende des Jahres ausgezahlt werden. Ihr findet Getränke Wolf mit seinem großeen Sortiment in der Bonner Straße 61 in Rüsselsheim, geöffnet Montag bis Samstag von 9 bis 19 Uhr, Telefon: 06142 – 407813, Angebote über www.sparwolf.com

Der SC Opel auf Facebook ist hier

Der QR-Code zu unserer Homepage