Herzlich willkommen beim SC Opel Rüsselsheim

Kontinuität in der Trainerfrage

Zusammenarbeit mit Dirk Brendel verlängert

Dirk Brendel wird auch in der kommenden Saison der Trainer der 1. Männermannschaft des SC Opel sein. Dirk Brendel geht damit in die 3. Saison beim Traditionsverein. Er hatte die Fußballer während der vorigen Saison übernommen und zum nicht mehr zu erwartenden Klassenerhalt geführt. Auch in dieser Saison geht es um den Liga-Erhalt in der Kreisoberliga.

Seine Zusage würde jedoch auch im Falle des Abstiegs gelten. „Doch diese Frage wird sich nicht stellen, wir schaffen den Klassenerhalt“, ist Brendel überzeugt. Er freut sich darauf, weiter für den SC Opel tätig sein zu dürfen und hat dafür auch Anfragen anderer, zum Teil höher klassiger Vereine ausgeschlagen. „Ich möchte mit dem SC Opel etwas aufbauen und schaue optimistisch in die Zukunft, mit dieser Mannschaft macht es sehr viel Spaß.“

Lob gibt es von Andreas Machill und Soleiman Farahat, Abteilungsleitung Männer: „Wir sind von Dirk Brendels Qualitäten als Trainer überzeugt, sein Engagement ist vorbildlich und sein Verhältnis zu den Spielern hervorragend“.

Nun kommt der Tabellenführer

Die Männer des SC Opel haben am Sonntag, 26.3., nichts zu verlieren, sondern nur zu gewinnen, denn der Spitzenreiter der Kreisoberliga VfR Groß-Gerau kommt an den Sommerdamm. Trainer Dirk Brendel ist jedoch überzeugt, dass sein Team eine bessere Figur als im Hinspiel abgeben wird, als es eine 0:4-Niederlage setzte. Diesmal kann der Trainer aus dem Vollen schöpfen, nahezu alle Akteure sind einsatzbereit. Stimmung und Moral im Team sind toll: “Die Jungs geben alles.” Wer sich davon überzeugen möchte, kommt am Sonntag zum Heimspiel. Anstoß: 15 Uhr!

Spielplan Kreisoberliga

Weiter geht’s So., 2.4., 15 Uhr, bei Concordia Gernsheim (Hinspiel 1:1). Nächstes Heimspiel: So.,9.4., 15 Uhr, gegen SKV Mörfelden (Hinspiel 1:1).

Frauen erwarten den Tabellendritten

Die Frauen des SC Opel haben ihre Überlegenheit in Tore umgemünzt: Beim TSV Zierenberg gelang ein 8:0-Auswärtserfolg. Somit liegt unser Team nur noch drei Zähler hiner Platz eins.

Spielplan Hessenliga

Weiter geht’s Heimspiel: Sa., 25.3., 16 Uhr gegen den neuen Tabellendritten TSG Neu-Isenburg (Hinspiel 4:2 für uns). Der Aufsteiger bezwang am Sonntag SV Gläserzell 5:3. Danach ist Osterpause. Sa., 22.4., 17 Uhr beim RSV Roßdorf (Hinspiel 3:3); Sa., 29.4., 16 Uhr gegen 1.FC Mittelbuchen (Hinspiel 3:0-Sieg).

Opel-Brüder auf Titelblatt

Die Opel-Brüder, die auf eine Initiative des SC Opel Rüsselsheim zurückgehen, haben es nun auch ein Titelblatt geschafft – und zwar auf den Flyer “Was? Wann? Wo?” der Stadtbücherei, mit der diese über ihre Ausstellungen und Veranstaltungen von April bis Juni 2017 informiert. Unterden Fotos, die dazu für die Vorauswahl gemacht wurden, befindet sich auch eines, das den Anschein erweckt, als wären die Opel-Brüder eine lebensgroße Skulptur – eigentlich eine sehr schöne Idee, zu der es nur noch einen Finanzier braucht:-).

Wer sich vorher schon die Opel-Brüder für sich sichern möchte, kann sie als Miniatur-Skulptur in den Verkaufsstellen und auch online erwerben. Information hier

Der Programmflyer zum Downloaden:

Download 2017_04_vierteljahr_april_final.pdf - 3 MB

Hellas als Pokalgegner

Die Auslosung zu ersten Kreispokalrunde 2017/2018 hat ein Nachbarschaftsduell beschert. Am 23. Juli um 18 Uhr müssen die Männer des SC Opel beim FV Hellas antreten. Der Sieger dieser Partie spielt in der zweiten Runde gegen SG Dornheim, die in Runde eins ein Freilos haben.

Tauschbörse am Sonntag

Noch bis zum 1. April läuft die Sticker-Aktion des SC Opel. Bei den Heimspielen der 1. und 2. Männermannschaft am Sonntag, 26.3., Anstoß 13.15 bzw. 15 Uhr, wird es ein letzte Tauschbörse geben. Doch keine Angst, danach ist noch lange nicht Schluss. Es wird die Möglichkeit bestehen, in begrenztem Umfang online fehlende Sticker zu bestellen. Und unser Vorstandsmitglied Markus Berthold bereitet eine Online-Tauschbörse vor. Demnächst mehr Information – hier auf der Homepage.!

1b will Platz an der Sonne verteidigen

Die 2. Männermannschaft des SC Opel hat beim Tabellendritten SKG Erfelden überraschend klar mit 5:0 gewonnen und ist damit an die Tabellenspitze der C-Liga gestürmt.

Spielplan Kreisliga C

Weiter geht’s: Heimspiel: So., 26.3., 13 Uhr gegen SG Dornheim II, das mit der Empfehlung anreist, am vorigen Sonntag den damaligen Spitzenreiter Gernsheim II bezwungen zu haben. So., 2.4., 13 Uhr bei Eintracht Rüsselsheim,, So. 9.4., 13 Uhr gegen Concordia Gernsheim II.

2. Damen spielen erneut daheim

Unsere 2. Damen haben in der Gruppenliga das Derby gegen FSG Nauheim/Königstädten 1:0 gewonnen. Mit dem Erfolg bleibt das Team auf Platz zwei.
Spielplan Gruppenliga

Weiter geht’s Noch ein Heimspiel: Sa., 25.3., 18 Uhr gegen FV Eppertshausen. Danach ist Osterpause. Sa., 22.4., 18 Uhr, beim TSV Pfungstadt iI, Sa., 29.4., 18 Uhr gegen SG Hainstadt/Rimhorn/Michelstadt.

Auf einen Blick

Der SC Opel-Service Alle Ligen, alle Spielpläne

Der Vereinsspielplan

1.Männer oder auf Videotafel 269 beim HR3-Fernsehen
2. Männer

1.Frauen oder auf Videotexttafel 275 beim HR3-Fernsehen
2.Frauen

A-Jugend

B-Jugend

C1-Jugend
C2-Jugend

D-Jugend

E1-Jugend
E2-Jugend

F1-Jugend
F2-Jugend

G-Jugend

U16 Mädchen

Die SC Opel-App

Immer gut informiert, immer aktuell auf dem Laufenden: Es gibt jetzt auch eine SC Opel App fürs Smartphone.

Die App steht ab jetzt zum Downloaden im Apple-App-Store bereit. Wer sehen möchte, was ihn erwartet, findet eine Voransicht unter folgendem Link
Dieser Link bietet zugleich allen Andriod-Nutzern die Möglichkeit, die App zu downloaden

Jetzt Mitglied werden

Hier gehts zu unserem Fanshop

Du bist Fan vom SC Opel – dann werde passives Mitglied und unterstütze den Verein durch Deinen Beitrag. Gönn Dir dieses gute Gefühl dazu zu gehören!
Hier ist das Antragsformular: Downloaden, ausfüllen und nix wie zum SC Opel.MITGLIED WERDEN

Hier ist die SC Opel-Hymne zu hören
Safri Duo mit “Played a life – The Bongo song”

Angebote der TG nutzen

SCO-Mitglieder können Angebote der TG Rüsselsheim nutzen
Mit den Unterschriften unter einen Vertrag und eine entsprechende Urkunde haben die Vorstände der TG Rüsselsheim und des SC Opel Rüsselsheim eine Kooperation ihrer beiden Vereine besiegelt. Vom 1. Januar 2014 haben die Mitglieder beider Klubs die Gelegenheit, die Angebote des jeweils anderen Vereins zu nutzen.
Welche Angebote SC-Opel-Mitgliedern künftig offen stehen

Jedes Tor ein Euro

Jedes Tor zählt. Okay-Küchen in Rüsselsheim unterstützen die Jugend des SC Opel, in dem sie für jedes Tor, das unsere Teams in einem Punktspiel erzielen, einen Euro spenden.

Bonus bei Getränke-Wolf

Getränke kaufen und damit Gutes für den SC Opel tun – diese Möglichkeit bietet Getränke Wolf, der neue Lieferant des SC Opel. Wer bei Getränke-Wolf für mehr als 20 Euro einkauft und an der Kasse sagt, dass er Fan oder Mitglied des SC Opel ist, sorgt automatisch dafür, dass unserem Verein je Einkauf fünfzig Cent gut geschrieben und am Ende des Jahres ausgezahlt werden. Ihr findet Getränke Wolf mit seinem großeen Sortiment in der Bonner Straße 61 in Rüsselsheim, geöffnet Montag bis Samstag von 9 bis 19 Uhr, Telefon: 06142 – 407813, Angebote über www.sparwolf.com

Der SC Opel auf Facebook ist hier

Der QR-Code zu unserer Homepage