Herzlich willkommen beim SC Opel Rüsselsheim

Männer halten sich alles offen

Die Männer des SC Opel bleiben auch im achten Spiel in Folge ungeschlagen, allerdings blieb der erhoffte Sieg aus: 2:2 (0:2) hieß es am Ende gegen TSV Wolfskehlen. Damit bleibt fürs Saisonfinale alles möglich. Mit einem Sieg ist der direkte Klassenerhalt geschafft, da bei Punktgleichheit mit Sonntagsgegner RW Darmstadt II der bessere direkte Vergleich für uns spricht (Schon im Hinspiel: 3:1-Sieg). Bei einem Remis ist der Relegationsplatz gesichert. Bei einer NIederlage droht der direkte Abstieg, wenn Bickenbach (gegen Schlusslicht SV Weiterstadt) oder Wolfskehlen (gegen SG Modau) gewinnen, denn dann bestünde Punktgleichheit und gegen diese Teams haben wir im direkten Vergleich das Nachsehen (Wolfskehlen 3:5, 2:2, Bickenbach 0:1, 1:1).

Das Spiel gegen Wolfskehlen war nichts für schwache Nerven. In der ersten Halbzeit blieb das Team von Dirk Brendel hinter den Erwartungen zurück. Die Gäste waren nicht wirklich besser, aber effektiver mit einem Kopfballtor nach Flanke (17.) und einem Fernschuss in den Winkel (29.). Doch nach dem Seitenwechsel drehte der SCO auf. Nach einer Flanke von der rechten Seite war Can Celikkol komplett frei am 5er und konnte unbedrängt einnicken zum 1:2 (52.). Johannes Andiel nutzte nach einer Ecke die Verwirrung im Strafraum und schob zum 2:2 (64.) ein. In der 82. Minute sah Reinhold Wurmlinger Gelb-Rot.

Mehr zum Spiel

Die Mission Impossible geht weiter: Saisonfinale: So., 29.5., 15 Uhr bei RW Darmstadt II.

Kreisoberliga

Abstieg der 1b ist besiegelt

Nach elf Jahren in der Kreisliga B muss die 1b des SC Opel in der nächsten Saison mit der C-Liga vorlieb nehmen. Am vorletzten Spieltag unterlag das Team von Trainer Mick Weber mit 1:7 (0:2) gegen Spitzenreiter RW Walldorf II erwartungsgemäß, doch zugleich siegte Biebesheim II daheim und ist somit nicht mehr einzuholen.

Der SCO spielte trotz des 0:1 in der 19. Minute bis kurz vor der Pause ordentlich mit, ehe das 0:2 (42.) fiel. Den Ehrentreffer zum 1:6 erzielte Marcel Karau.

Kreisliga B

Weiter gehts für die 1b Saisonfinale: So., 29.5., 15 Uhr beim TV Haßloch.

2. Damen schlagen sich wacker

Die Zuschauer des Frauen-Gruppenligaspiels Winterkasten – Opel II erlebten ein äußerst intensives und bis zum Schluss spannendes Spiel, das der Aufstiegsanwärter letztlich mit 2:1 gewinnen konnte. Winterkasten kam zunächst deutlich besser ins Spiel und legte ein frühes 1:0 vor; nach und nach fanden die Rüsselsheimerinnen auch in das Spiel und glichen aus. Nach der Pause erarbeitete sich Winterkasten etwas mehr Spielanteile, die wenigen klaren Torchancen verteilten sich aber auf beiden Seiten, so dass das Spiel auch unentschieden hätte enden können.

Weiter gehts Saisonausklang: Sa., 28.5., 16 Uhr, daheim gegen den Drittletzten VfL Michelstadt.

Gruppenliga-Spielplan

Der SC Opel-Service Alle Ligen, alle Spielpläne

Der Vereinsspielplan

Deine Stimme täglich für den SC Opel

Auch der SC Opel beteiligt sich an der Sparda-Bank-Aktion “Vereint für Deinen Verein”. Bis zum 7. Juni geht es darum, dass so viele Menschen wie möglich für den SC Opel abstimmen. Die 30 Vereinsprojekte mit den meisten Stimmen erhalten jeweils 2.000 Euro.

Täglich voten
Jedem Internetnutzer steht alle 24 Stunden eine Stimme zur Verfügung. Wer also täglich eine Stimme abgibt, hilft am meisten!

Das Online-Voting ist ganz einfach: Zur Teilnahme muss er nur seine E-Mail-Adresse angeben und diese nach Erhalt einer E-Mail bestätigen. Hier geht es direkt zur SC Opel-Voting-Seite (ACHTUNG – Bestätigungsmail landet häufig im Spam-Ordner)

Der andere Weg: Unser Verein ist über die Suchfunktion auf www.sparda-vereint.de leicht zu finden.

In jedem Fall linken teilen bzw. weitersagen, damit noch mehr Menschen für den SC Opel stimmen.

Auf einen Blick

1.Männer
2.Männer
1.Frauen oder auf Videotexttafel 275 beim HR3-Fernsehen
2.Frauen

B1- und B2-Jugend

C1-Jugend

D-Jugend
D2-Jugend

E1-Jugend
E2-Jugend

F1-Jugend
F2-Jugend
F3 -Jugend

G-Jugend

U16 Mädchen

Die SC Opel-App

Immer gut informiert, immer aktuell auf dem Laufenden: Es gibt jetzt auch eine SC Opel App fürs Smartphone.

Die App steht ab jetzt zum Downloaden im Apple-App-Store bereit. Wer sehen möchte, was ihn erwartet, findet eine Voransicht unter folgendem Link
Dieser Link bietet zugleich allen Andriod-Nutzern die Möglichkeit, die App zu downloaden

Jetzt Mitglied werden

Hier gehts zu unserem Fanshop

Du bist Fan vom SC Opel – dann werde passives Mitglied und unterstütze den Verein durch Deinen Beitrag. Gönn Dir dieses gute Gefühl dazu zu gehören!
Hier ist das Antragsformular: Downloaden, ausfüllen und nix wie zum SC Opel.MITGLIED WERDEN

Hier ist die SC Opel-Hymne zu hören
Safri Duo mit “Played a life – The Bongo song”

Angebote der TG nutzen

SCO-Mitglieder können Angebote der TG Rüsselsheim nutzen
Mit den Unterschriften unter einen Vertrag und eine entsprechende Urkunde haben die Vorstände der TG Rüsselsheim und des SC Opel Rüsselsheim eine Kooperation ihrer beiden Vereine besiegelt. Vom 1. Januar 2014 haben die Mitglieder beider Klubs die Gelegenheit, die Angebote des jeweils anderen Vereins zu nutzen.
Welche Angebote SC-Opel-Mitgliedern künftig offen stehen

Jedes Tor ein Euro

Jedes Tor zählt. Okay-Küchen in Rüsselsheim unterstützen die Jugend des SC Opel, in dem sie für jedes Tor, das unsere Teams in einem Punktspiel erzielen, einen Euro spenden.

Bonus bei Getränke-Wolf

Getränke kaufen und damit Gutes für den SC Opel tun – diese Möglichkeit bietet Getränke Wolf, der neue Lieferant des SC Opel. Wer bei Getränke-Wolf für mehr als 20 Euro einkauft und an der Kasse sagt, dass er Fan oder Mitglied des SC Opel ist, sorgt automatisch dafür, dass unserem Verein je Einkauf fünfzig Cent gut geschrieben und am Ende des Jahres ausgezahlt werden. Ihr findet Getränke Wolf mit seinem großeen Sortiment in der Bonner Straße 61 in Rüsselsheim, geöffnet Montag bis Samstag von 9 bis 19 Uhr, Telefon: 06142 – 407813, Angebote über www.sparwolf.com

Der SC Opel auf Facebook ist hier

Der QR-Code zu unserer Homepage