Herzlich willkommen beim SC Opel Rüsselsheim

1:1 im Derby gegen Hellas

Mit einem leistungsgerechten 1:1 (1:1) endete das Derby unserer Männer gegen Hellas Rüsselsheim. 170 Zuschauer sahen eine A-Liga-Partie auf gutem Niveau. Die Gäste begannen, wie schon im Pokalspiel, furios und legten das 1:0 in der 6. Minute vor. Danach kam jedoch das Team von Trainer Dirk Brendel immer besser ins Spiel. Das 1:1 durch Ben Anagnostou (42.) war der Lohn. In der zweiten Halbzeit hatte der SC Opel erneut mehr vom Spiel, doch Hellas drängte zu Beginn und zum Ende dieser 45 Minuten, so dass das Remis unterm Strich in Ordnung geht. Mehr zum Spiel und zum Spieltag

Spielplan Kreisliga A

Weiter geht’s So., 20.8., 15 Uhr bei SKG Stockstadt. Nächstes Heimspiel: So. 27.,8, 15 Uhr gegen SG Dornheim.

1b gewinnt gegen Klein-Gerau

Die 1b der Männer des SC Opel haben den ersten Saisonsieg eingefahren. Gegen SV Klein-Gerau gab es einen 3:0 (1:0)-Heimerfolg. Die Tore für den B-Liga-Aufsteiger fielen zur rechten Zeit durch Henok Josef (42.), Lukas Rendel (49.) und Oktay Demirarslan (72.). Trainer Mick Weber durfte mit einer engagierten Leistung seines Teams zufrieden sein. Mehr zum Spiel und zum Spieltag

Kreisliga B

Weiter geht’s So., 20.8., 15 Uhr bei TSG Worfelden. Nächstes Heimspiel: So., 27.8., 13 Uhr gegen Olympia Biebesheim II.

Oktay Demirarslan ist Vorbild des SC Opel

Oktay Demirarslan ist das Vorbild des SC Opel 2017. Er bekam die Auszeichnung im Rahmen des Ehrenabends verliehen. Das Bild zeigt ihn mit Ehefrau Simone sowie (von links) Vorstandsmitglied Jürgen Gelis, den für die Auszeichnung nominierten Dietmar Haas und Uwe Raubert sowie SCO- Geschäftsführer Mathias Zabbei.

Zur Laudatio auf Oktay Demirarslan

Ausgezeichnete Mitglieder

Langjährige Mitglieder wurden im Rahmen des Ehrenabends ausgezeichnet: 60 Jahre beim SC Opel dabei ist Karl-Heinz Schildge (2. von links), seit 40 Jahren Herbert Unterwieser (3. von rechts). Für 25 Jahre Treue zum Verein wurden Michael Arends (3. von links) und Jürgen Zülch (Mitte) ausgezeichnet, für 10 Jahre Susanne Schwarz. Die Vorstandsmitglieder Mathias Zabbei (links) und Jürgen Gelis (rechts) nahmen die Ehrungen vor.

Urlaubs- und krankheitsbedingt konnten leider nicht anwesend sein: Karl-Heinz Poth (70 Jahre) sowie Siyar Akayguen, Eva Maria Kolodziej, Ralf Müller-Triffterer, Emre Say Daniela Steinmetz und Caner Yüzügüldü (alle 10 Jahre).

Was es sonst noch alles gab: Ausgzeichnete Mannschaften, Spieler-Verabschiedung, Speedkick und Torwandschießen
Bilder und Informationen

Frauen gewinnen beim Karlsuher SC

Die Fußballfrauen des SC Opel haben ihr letztes Testspiel gewonnen: Beim befreundeten Karlsruher SC gelang dem Team von Markus Hauptkorn ein 2:1 (1:1)-Erfolg. Sara Bal (11.) legte die Führung vor, die allerdings nur fünf Minuten Bestand hatte. Ginalolita Buglisi erzielte den Siegtreffer in der 63. Minute.
Karlsruhe und Opel kennen sich aus der Aufstiegsrelegation in die Regionalliga 2012. Aktuell spielt der KSC ebenfalls ind er Oberliga.

Punktspielstart Unsere Oberliga-Frauen starten am Samstag, 19. August, 17 Uhr, mit einem Auswärtsspiel bei Eintracht Lollar in die Saison.

Spielplan

2. Damen starten beim Mitaufsteiger

Unsere 2. Damen starten am Sa., 19.8., 18 Uhr, mit einem Auswärtsspiel bei Verbandsliga-Mitaufsteiger SV NIederursel in die Punktrunde.

Spielplan Verbandsliga Frauen

Auf einen Blick

Der SC Opel-Service Alle Ligen, alle Spielpläne

Der Vereinsspielplan

1.Männer

2. Männer

1.Frauen oder auf Videotexttafel 275 beim HR3-Fernsehen
2.Frauen

A-Jugend

B-Jugend

C-Jugend

D-Jugend

E1-Jugend
E2-Jugend

F1-Jugend
F2-Jugend

D-Juniorinnen

Die SC Opel-App

Immer gut informiert, immer aktuell auf dem Laufenden: Es gibt jetzt auch eine SC Opel App fürs Smartphone.

Die App steht ab jetzt zum Downloaden im Apple-App-Store bereit. Wer sehen möchte, was ihn erwartet, findet eine Voransicht unter folgendem Link
Dieser Link bietet zugleich allen Andriod-Nutzern die Möglichkeit, die App zu downloaden

Jetzt Mitglied werden

Hier gehts zu unserem Fanshop

Du bist Fan vom SC Opel – dann werde passives Mitglied und unterstütze den Verein durch Deinen Beitrag. Gönn Dir dieses gute Gefühl dazu zu gehören!
Hier ist das Antragsformular: Downloaden, ausfüllen und nix wie zum SC Opel.MITGLIED WERDEN

Hier ist die SC Opel-Hymne zu hören
Safri Duo mit “Played a life – The Bongo song”

Angebote der TG nutzen

SCO-Mitglieder können Angebote der TG Rüsselsheim nutzen
Mit den Unterschriften unter einen Vertrag und eine entsprechende Urkunde haben die Vorstände der TG Rüsselsheim und des SC Opel Rüsselsheim eine Kooperation ihrer beiden Vereine besiegelt. Vom 1. Januar 2014 haben die Mitglieder beider Klubs die Gelegenheit, die Angebote des jeweils anderen Vereins zu nutzen.
Welche Angebote SC-Opel-Mitgliedern künftig offen stehen

Jedes Tor ein Euro

Jedes Tor zählt. Okay-Küchen in Rüsselsheim unterstützen die Jugend des SC Opel, in dem sie für jedes Tor, das unsere Teams in einem Punktspiel erzielen, einen Euro spenden.

Bonus bei Getränke-Wolf

Getränke kaufen und damit Gutes für den SC Opel tun – diese Möglichkeit bietet Getränke Wolf, der neue Lieferant des SC Opel. Wer bei Getränke-Wolf für mehr als 20 Euro einkauft und an der Kasse sagt, dass er Fan oder Mitglied des SC Opel ist, sorgt automatisch dafür, dass unserem Verein je Einkauf fünfzig Cent gut geschrieben und am Ende des Jahres ausgezahlt werden. Ihr findet Getränke Wolf mit seinem großeen Sortiment in der Bonner Straße 61 in Rüsselsheim, geöffnet Montag bis Samstag von 9 bis 19 Uhr, Telefon: 06142 – 407813, Angebote über www.sparwolf.com

Der SC Opel auf Facebook ist hier

Der QR-Code zu unserer Homepage