Neuer Pächter fürs Club-Restaurant

Mit dem neuen Pachtvertrag symbolträchtig vor einem Bild der alten Opel-Rennbahn vereint (von links): Peter Grimm, Michael K. Theis (2. und 1. Vorsitzender des SC Opel) gemeinsam mit dem Pächterehepaar Emilio und Sabrina Fernandez.

(01.02.2019)
Der neue Pächter für das Restaurant auf dem Klubgelände des SC Opel Rüsselsheim steht fest. Sabrina und Emilio Lazaro Abreu Fernandez werden das Lokal übernehmen. Das Ehepaar betreibt bereits das „F40/Las Brisas“ in der Elisabethenstraße. Mit leichten Variationen wollen die beiden an dem zweiten Standort ein ähnliches Konzept umsetzen: spanische Tapas und mediterrane Küche.

Weiter lesen

gewobau

Viktoria_neu

Kreissparkasse Groß-Gerau

MV Bausanierung

Haas Bauelemente GmbH

Hurlin

easy2coach interactive - Fußballtraining mit System und Leidenschaft

Ruesselsheimer Volksbank

Sport Göttert