0:0 reicht dem SC Opel nicht

(04.06.2013) Einer großartigen Saison fehlte am Ende das Sahnehäubchen: Zwar trennten sich der SC Opel und SV Dersim vor 800 Zuschauern auf dem Sportplatz an der Ebert-Schule 0:0, doch zur gleichen Zeit gewann SG Sandbach 3:2 gegen FSV Riedrode und hat damit in der Tabelle der Relegation zur Gruppenliga bei Punktgleichheit das bessere Torverhältnis. Als Zweiter hätte Sandbach aufsteigen können, falls tagsdarauf RW Walldorf in die Verbandsliga zurückgekehrt wäre – was jedoch nicht der Fall, insofern machte es keinen Unterschied, ob der SC O Zweiter oder Dritter der Relegation wurde.
Bitter, bitter für das Team von Trainer Jörg Nowka, dass im Jahr 2013 nur eine einzige unglückliche Niederlage (1:2 gegen Riederode) wegsteckten musste, das am Ende vermutlich nur ein Wimpernschlag gefehlt hat, um als Aufsteiger gleich noch einmal aufzusteigen. Trotz alledem: Den Aufstieg verpasst, die Sympathien der Fans gewonnen.

Alles zum Spiel

Tabelle
1. Dersim Rüsselsheim 4:2 Tore 5 Punkte
2. SG Sandbach 6:6 Tore 4 Punkte
3. Opel Rüsselsheim 4:4 Tore 4 Punkte
4. FSV Riedrode 3:4 Tore 3 Punkte
Das Team von Trainer Jörg Nowka war zuvor Vizemeister der Kreisoberliga geworden.
Die 1b von Trainer Mick Weber belegte in der Kreisliga B einen hervorragenden vierten Platz, nachdem lange Zeit sogar um den zweiten Tabellenplatz, der zur Aufstiegsrelegation berechtigt, mitgespielt wurde.

gewobau

Viktoria_neu

Kreissparkasse Groß-Gerau

MV Bausanierung

Haas Bauelemente GmbH

Hurlin

easy2coach interactive - Fußballtraining mit System und Leidenschaft

Ruesselsheimer Volksbank

Sport Göttert