Kreispokal-Halbfinale

(03.04.2014) 83 Minuten roch es nach einer Pokalüberraschung, doch dann machte Dominik Auer, Torjäger in Diensten des SV 07 Geinsheim, den Unterschied, setzte sich im Laufduell gegen seinen Gegenspieler durch und traf zum 1:0. Mehr noch, in der 89. Minute setzte er mit einem Weitschuss noch das 2:0 drauf, so dass der SC Opel am Ende mit leeren Händen da stand.

In einem ansehnlichen Pokalfight hielten die Gastgeber am Donnerstagabend die Partie über weite Strecken offen, überzeugten vor 150 Zuschauern mit einer guten Mannschaftsleistung und hatten vor allem in der ersten Halbzeit die besseren Chancen. Doch am Ende war im Halbfinale Endstation für das Team von Trainer Jörg Nowak.

gewobau

Viktoria_neu

Kreissparkasse Groß-Gerau

MV Bausanierung

Haas Bauelemente GmbH

Hurlin

easy2coach interactive - Fußballtraining mit System und Leidenschaft

Ruesselsheimer Volksbank

Sport Göttert