Berichte vom Jubiläumsjahr

U18 Länderspiel
Akademische Feier
Eintracht Spiel
Zeitungsbericht1
Zeitungsbericht2
Zeitungsbericht3
Zeitungsbericht4

18:1! Eintracht feiert Schützenfest

In einem Freundschaftsspiel siegte die Eintracht am 3.10. Nachmittag svor 2300 Zuschauern beim Bezirksligisten SC Opel Rüsselsheim mit 18:1 (10:1). Bester Torschütze war Benjamin Köhler mit fünf Toren.

Die übrigen Treffer für die Eintracht erzielten Naohiro Takahara (4), Michael Thurk (3) mit einem lupenreinen Hattrick im ersten Durchgang, Alexander Meier, Dominik Stroh-Engel, Mounir Chaftar, Michael Fink sowie der U19-Nationalspieler Kreso Ljubicic. Zudem steuerte Rüsselsheims Michael Arends ein Eigentor bei. Für die Gastgeber, die in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen feiern, traf Sven Kiwus in der 20. Minute zum zwischenzeitlichen 1:3.

Assistenz-Trainer Armin Reutershahn, der den abwesenden Chefcoach Friedhelm Funkel vertrat, setzte insgesamt 14 Akteure ? darunter die drei A-Junioren-Talente Kreso Ljubicic, Milad Salem und Christian Brucia – ein. (Pressemeldung Eintracht Frankfurt)

gewobau

Viktoria_neu

Kreissparkasse Groß-Gerau

MV Bausanierung

Haas Bauelemente GmbH

Hurlin

easy2coach interactive - Fußballtraining mit System und Leidenschaft

Ruesselsheimer Volksbank

Sport Göttert