Auf der Suche nach einem Vorsitzenden

(13.06.2016) Der SC Opel geht ohne 1. Vorsitzenden ins nächste Vereinsjahr. Amtsinhaber Jürgen Gelis hatte schon im Vorfeld angekündigt, nach zehn Jahren intensiver Arbeit, davon sieben als Vorsitzender, kürzer treten zu wollen und nicht mehr zu kandideren. Jürgen Gelis bleibt dem Verein als 2. Geschäftsführer – diese Position war bisher nicht besetzt – erhalten.

Auf der von 30 Mitgliedern besuchten, 90 Minuten dauernden Jahreshauptversammlung blieb das Amt des 1. Vorsitzenden vakant. Die gute Nachricht: Alle anderen Funktionsträger machen weiter. Der geschäftsführende Vorstand ist laut Satzung auch ohne 1. Vorsitzenden geschäftsfähig. Peter Grimm (2. Vorsitzender), Soleiman Farahat (3. Vorsitzender), Mathias Zabbei (Geschäftsführer) und Johann Wurmlinger (Kassierer) werden die Geschäfte führen.

Im erweiterten Vorstand blieben nahezu alle Positionen in den Händen der Amtsinhaber. Lediglich Franco Bertino ist nun auch Leiter der Frauenabteilung, bis sich eine andere Lösung gefunden hat, da Claudia Günther nicht mehr zur Verfügung stand. Als Dankeschön für ihre geleistete Arbeit erhielt sie Blumen und diie Opel-Brüder als Geschenk. Amtsinhaber im Vorstand

Eine Änderung gibt es auch beim Ältestenrat. Neben Uwe Raubert und Dietmar Haas gehört nun Herbert Unterwieser diesem Kontrollgremium an, nachdem Christian Hempel und Thomas Wormuth nicht kandidierten.

Kassenprüfer bleiben für ein weiteres Jahr Uwe Bergmann und Frank Klepper.

Bericht Main-Spitze

Bericht Rüsselsheimer Echo

Rechenschaftsbericht des 1. Vorsitzenden.

Download 2015-rechenschaftsbericht.pdf - 357 kB

Erklärung des 1. Vorsitzenden zur Nicht-Kandidatur:

Download erklaerung_zur_nichtkandidatur.pdf - 201 kB

gewobau

Viktoria_neu

Kreissparkasse Groß-Gerau

MV Bausanierung

Haas Bauelemente GmbH

Hurlin

easy2coach interactive - Fußballtraining mit System und Leidenschaft

Ruesselsheimer Volksbank

Sport Göttert