Halu Blöcher ist tot

(18.02.2017) Der SC Opel trauert um seinen Ehrenvorsitzenden Hans-Ludwig „Halu“ Blöcher. Er starb am Samstag, 18. Februar, nach schwerer Krankheit kurz vor seinem 95. Geburtstag, den er am 4. März hätte feiern können.

Der SC Opel ist ihm zu großem Dank verpflichtet. Halu hat den Verein in den 77 Jahren seiner Mitgliedschaft auf dreifache Weise geprägt: als Sportler, als Funktionär und als GönnerDie goldenen Jahre des Sportclubs, die den Verein bis in die Regionalliga Süd führten, damals zweite Liga, sind eng mit seinem Namen verbunden. Doch auch darüber hinaus schlug sein Herz für den SC Opel. Bis zuletzt war er kritischer Freund und Ratgeber.

Übersicht über sein vielseitiges Leben und umfassendes Wirken

gewobau

Viktoria_neu

Kreissparkasse Groß-Gerau

MV Bausanierung

Haas Bauelemente GmbH

Hurlin

easy2coach interactive - Fußballtraining mit System und Leidenschaft

Ruesselsheimer Volksbank

Sport Göttert