C-Junioren Vierter bei Regionalmeisterschaft

(18.02.2018) Glückwunsch an unsere C-Junioren: Als Underdog haben sie bei der Regionalmeisterschaft im Futsal eine gute Rolle gespielt. Am Ende waren sie Vierter im Vergleich der fünf Kreismeister. Sieger wurde TS Ober-Roden. Hervorzuheben ist die überragende Leistung unseres Torhüters Cenk Celik, der die gegnerischen Stürmer ein ums andere Mal zur Verzweiflung brachte.

Lange mitgehalten
In Stocktadt wurde im Modus jeder-gegen-jeden gespielt. Das erste Spiel gegen Hessenligist Vikt. Griesheim ging 0:4 verloren. Der SCO hat gut angefangen und mitgespielt , doch zwei individuelle Fehler führten zum Rückstand. Dann war es schwer aufzuholen, da Griesheim clever gespielt hat.

Späte Tore zum Erfolg
Im zweiten Spiel gegen FSV Erbach gelang ein 2:0-Sieg. Tore: Simon und Cenk Özdemir . In der offenen Partie fielen die Tore erst spät.

Unglückliche Niederlage
Das dritte Spiel gegen Gruppenligist JFV Alsbach-Auerbach ging in letzter Sekunde 0:1 durch ein Handelfmeter verloren. Es war ein Spiel in Augenhöhe, wer den Fehler macht, der würde verlieren. So war es dann auch: 2 Minuten vor Schluss gab es dein Handelfmeter.

0:6 gegen den Meister
Das vierte Spiel gegen Turniersieger und Hessenligist TS Ober-Roden ging 0:6 verloren. Acht Minuten hat unser Team gut mitgehalten, doch nachdem dann das 0:1 und 0:2 gefallen ist, war die Moral dahin.

gewobau

Viktoria_neu

Kreissparkasse Groß-Gerau

MV Bausanierung

Haas Bauelemente GmbH

Hurlin

easy2coach interactive - Fußballtraining mit System und Leidenschaft

Ruesselsheimer Volksbank

Sport Göttert