SC Opel macht im Berliner Viertel mit

(15.01.2015) Der SC Opel Rüsselsheim gehört zu den Erstunterzeichnern eines Vertrags, der das Ziel hat, das Berliner Viertel stärker zu vernetzen und noch attraktiver zu machen. Die gewobau hat diese Initiative “Gemeinsam im Quartier” angestoßen. Die Vertragspartner und weitere Akteure aus dem Viertel sollen sich regelmäßig treffen, um sich auszutauschen und gemeinsame Aktivitäten zu entwickeln. Der SC Opel, der im März an seinen neuen Standort am Stadion umzieht, wird somit als Partner des Berliner Viertels angesehen. Bericht aus der Main-Spitze

gewobau

Viktoria_neu

Kreissparkasse Groß-Gerau

MV Bausanierung

Haas Bauelemente GmbH

Hurlin

easy2coach interactive - Fußballtraining mit System und Leidenschaft

Ruesselsheimer Volksbank

Sport Göttert