Spätes Happy End für die A-Jugend

(18.06.2012) ie A-Jugend des SC Opel spielt auch in dern nächsten Saison in der Gruppenliga. Auch der harte Umweg über die Relegation bleibt ihr erspart. Das hat der Klassenleiter bestätigt, nachdem am Wochenende alles für den SCO lief.
Der FSV Frankfurt gewann auch sein Rücskpiel beim FK Pirmasens 2:1 (Hinspiel 4:2) und steigt damit in die A-Jugend-Bundesliga auf. Gruppenliga-Spitzenreiter Viktora Griesheim setzte sich in Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Hessenliga 1:0 gegen FV Biebrich durch, nachdem schon das Hinspiel 2:0 gewonnen wurde. Da der FSV Frankfurt aus der Oberliga in die Bundesliga aufsteigt, steigt RW Walldorf nicht in die Oberliga an, mithin gebe es auch in der Gruppenliga einen Absteiger weniger, da auch Tabellenführer Griesheim seine Entscheidungsspiele gewann.

gewobau

Viktoria_neu

Kreissparkasse Groß-Gerau

MV Bausanierung

Haas Bauelemente GmbH

Hurlin

easy2coach interactive - Fußballtraining mit System und Leidenschaft

Ruesselsheimer Volksbank

Sport Göttert