Gib Pass ohne Hass

(18.10.2021) Kicken gegen Rassismus und Anti-Semitismus – das war das Anliegen vom Fußballcamp “Gib Pass ohne Hass”, der von Stiftung Alte Synagoe unter anderem mit dem SC Opel Rüsselsheim am Wochenende veranstaltet wurde und an dem 36 Jungen und ein Mädchen im Alter von 11 bis 14 Jahren teilnahmen. Dabei zeichnete der SC Opel mit seinen Jugendtrainern für sportliche Trainingseinheiten sowie die Verpflegung und Organisation vor Ort verantwortlich.

Mit freundlicher Genehmigung der Redaktion vom Rüssellshemer Echo stellen wir den Bericht vom Camp als Download bereit:

Download camp-ruesselsheimer-echo-18.10.2021_10_-1.pdf - 363 kB

Zum Nachlesen: Die Vorschau aufs Camp

gewobau

Viktoria_neu

Kreissparkasse Groß-Gerau

MV Bausanierung

Haas Bauelemente GmbH

Hurlin

easy2coach interactive - Fußballtraining mit System und Leidenschaft

Ruesselsheimer Volksbank

Sport Göttert