Mannschaftsarzt für den SC Opel

„Ich bin selbst Sportler und weiß deshalb aus eigener Erfahrung, wie wichtig gerade für uns eine gute medizinische Versorgung ist“, so Martin Seemann. „Ich freue mich daher sehr auf die neue Herausforderung und darauf, auf diese Weise einen Teil zum sportlichen Erfolg des SC Opel 06 Rüsselsheim beitragen zu können.“ „Und wir freuen uns, dass wir mit Dr. Martin Seemann einen so kompetenten und erfahrenen Mediziner für unser Team gewinnen konnten“, ergänzt Jürgen Gelis, Vereinssprecher des SC Opel 06 Rüsselsheim.

Über die Fachärzte Rhein-Main
Wenn er nicht gerade für den SC Opel 06 Rüsselsheim tätig ist, versorgt Dr. med. Martin Seemann Patienten der Fachärzte Rhein-Main: Mit mehr als 30 Ärzten an zwölf Standorten (u.a. Rüsselsheim, Raunheim, Bischofsheim und Groß-Gerau) sind die Fachärzte Rhein-Main das größte interdisziplinäre Ärztenetz in ganz Hessen. Das Leistungsspektrum umfasst die Bereiche Handchirurgie, Fußchirurgie, Unfall- und Orthopädische Chirurgie, Endoprothetik, Hernienchirurgie, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Proktologie, Wirbelsäulenchirurgie, Oberflächenchirurgie sowie Gynäkologie und Allgemeinmedizin.

Alle Fachärzte im Netzwerk sind hochspezialisiert und behandeln jeweils nur in einem bestimmten Teilbereich der Medizin. Sie verfügen über langjährige Erfahrung auf ihrem Fachgebiet. Dadurch kann jeder Patient sicher sein, dass er auch bei vermeintlich kleinen Routineeingriffen ausschließlich von einem Experten behandelt wird. Insgesamt führen die Spezialisten jährlich mehr als 9.000 Eingriffe durch.

Weitere Informationen zu Dr. med. Martin Seemann und den Fachärzten Rhein-Main finden Sie unter: www.fachärzte-rhein-main.de