Ein Treffpunkt für BVB-Fans

„Über unsere Kooperation mit Borussia Dortmund haben wir erst richtig bemerkt, wie viele BVB-Fans es in der Region gibt“, sagt Jürgen Gelis, Vereinssprecher des SC Opel Rüsselsheim, der seit einem Jahr als regionaler Stützpunkt der BVB Evonik-Fußball-Akademie firmiert. „Auch in unserem Verein gibt es Anhänger und sogar Mitglieder von Borussia Dortmund, wie zum Beispiel Stephan Stähler, der Leiter unseres Nachwuchszentrums.“ Aus diesen Reihen kam die Idee, in Rüsselsheim einen BVB-Fanclub zu gründen.

Mindestens 15 Mitglieder muss ein Fanclub zählen, damit er von Borussia Dortmund als solcher anerkannt wird. Von daher sind noch Mitstreiter gesucht und willkommen. Ein erstes Kennenlern- und Vorbereitungstreffen für Interessierte gibt es am Montag, 25.11., 20 Uhr, im Sitzungsraum des SC Opel, Am Sommerdamm 8.

Wer vorab Fragen hat, kann sich an Jürgen Gelis wenden, gelisse@aol.com