Mit Abstand, im Zweifel mit Maske, immer mit Anstand

Was muss ich tun, wenn ich als Zuschauer das Gelände betrete?
Jede Person, die nicht auf dem Spielberichtsbogen notiert ist, muss sich beim Zutritt aufs Gelände auf dem entsprechenden Vordruck mit seinen Kontaktdaten eintragen. Personen aus einem Haushalt können einen gemeinsamen Zettel ausfüllen. Wer keine oder erkennbar falsche Angaben (Max Mustermann, Micky Mouse) macht, erhält keinen Zugang aufs Gelände.

Wo sind Handwaschmöglichkeiten?
Handwaschmöglichkeit besteht an der Toilette.

Wann muss ich eine Maske tragen?
Der Kreis Groß-Gerau hat mit Wirkung vom 20. August 2020 die Maßnahmen zum Schutz vor Corona-Infektionen verschärft: Demnach ist eine Mund-Nasen-Bedeckung in allen Bereichen außer auf dem eigenen Sitz- oder Stehplatz zu tragen.
Bis zu 10 Personen aus maximal 10 verschiedenen Haushalten dürfen ohne Maske beisammen stehen. Sind es mehr, dann sind entweder 1,50 Meter Abstand von Person zu Person zu halten, oder es ist eine Maske zu tragen.

Wo muss ich Abstand halten?
Nur Spieler, Trainer und Betreuer, die auf dem Spielberichtsbogen eingetragen sind, dürfen den Kabinenbereich und das Spielfeld betreten. Alle anderen Personen haben 1,50 Meter Abstand zum Beginn dieser Zonen zu halten. Das heißt: Zuschauer müssen auf der Seite außerhalb des Spielfeldes noch einmal 1,50 Meter Abstand von der Balustrade (Abgrenzungsstange) halten.

Wo darf ich nicht stehen?
Auf den Fußwegen an den Längsseiten hinter den beiden Toren dürfen keine Zuschauer stehen – und natürlich in den abgesperrten Bereichen Kabine und Spielfeld.