BVB Familiy Cup

Botschafter für den BVB Family Cup (von links): Mario Götze, Marco Reus und Julian Weigl.

Die besonderen Regeln
Bei diesem Fußballturnier können mehrere Mitglieder einer Familie, zum Beispiel Väter, Mütter und Kinder, aber auch Großväter mit ihren Enkel, gemeinsam in einem Team spielen. Bis zu 15 Spieler können gemeldet werden. Mindestens drei davon müssen Erwachsene sein, die ein eigenes Kind (auch Enkel, es gilt auch Patchwork-Famlie) mit anmelden. Es können jedoch auch fünf Mädchen oder Jungs ohne eigenes Familienmitglied mitspielen. Mit der genauen Nennung der Teammitglieder ist noch Zeit bis kurz vor Turnierbeginn. Wichtig ist allerdings die Online-Anmeldung der Mannschaft über die Homepage www.bvb.de/familycup .

Der Termin in Rüsselsheim
Fronleichnam (Donnerstag), 20. Juni 2019, Spielbeginn: 10 Uhr. Sportplatz am Sommerdamm.

Eins von sieben Turnieren
Bundesweit werden sieben Vorrundenturniere ausgetragen, deren Sieger sich für das Finalturnier an der BVB Evonik Fußballakademie in Dortmund qualifizieren. Zusätzlich wird ein Team über eine Fair-Play-Wertung zum „Lucky Loser“ der Vorrunde gekürt und darf ebenfalls am Finalturnier teilnehmen. Die Gewinner des BVB Family Cup werden bei einem Heimspiel von Borussia Dortmund im Signal Iduna Park geehrt. Schließlich richtet der mehrfache Deutsche Fußballmeister mit seinem langjährigen Sponsor Opel die Turnierserie aus.

Kinder stehen im Mittelpunkt
Im Sinne des Fair-Play-Gedankens gelten für den BVB Famliy Cup besondere Spielregeln, die die teilnehmenden Kinder in den Mittelpunkt rücken. Beispielweise dürfen Erwachsene Tore ausschließlich mit dem Kopf erzielen. „Und Fouls an Kindern werden mit einer Zeitstrafe von zwei Minuten geahndet“, berichtet Michael K. Theis.

Für Unterhaltung ist gesorgt
Auch fürs Rahmenprogramm ist gesorgt. Die Cheerleader der Rüsselsheim Crusaders werden für tänzerische Unterhaltung sorgen, der Verein Auszeit stellt seine Speed-Kick-Tormaschine zur Verfügung. Der BVB wird durch Maskottchen Emma vertreten, die zu Besuch kommen und die Teams anfeuern wird. BVB-Fans können sich am mobilen Fanshop mit dem neuen Trikot ausstatten. Beim Torwandschießen können die Zuschauer und Spieler ihr fußballerisches Können unter Beweis stellen. Fürs leibliche Wohl sorgt der SC Opel Rüsselsheim.

Anmeldung und Informationen rund um die Turnierserie: www.bvb.de/familycup

Hier der Flyer mit den wichtigsten Informationen zum Runterladen und Weiterleiten

Download flyer_family_cup.pdf - 2 MB

Emma bei ihrem Gastspiel im vorigen Jahr beim BVB-Camp in Rüsselsheim.