Erstes Training auf neuem Gelände

Damit sich die Mannschaften schon vor der eigentlichen Übergabe des Vereinsgeländes an den SC Opel Rüsselsheim an den neuen Belag gewöhnen können, wurden die Spielfelder bereits vor der Fertigstellung des Funktionsgebäudes zumindest den Frauen- und Männermannschaft zur Verfügung gestellt. Die Fertigstellung des Funktionsgebäudes erfolgt wie geplant Ende Februar, sodass die Stadt Rüsselsheim am Freitag, 27. Februar, sowohl die Sportfläche als auch das Funktionsgebäude an den neuen Pächter übergeben kann. Die eigentliche Inbetriebnahme ist für Sonntag, 8. März, ab 14 Uhr vorgesehen. An diesem Tag tragen die Herren des SC Opel um 15 Uhr auch ihr Punktspiel gegen SG Modau auf dem neuen Platz aus.

„Die Vereinsmitglieder sind begeistert. Und mit dem neuen Sportgelände am Main direkt neben dem Stadion und den Hockeyplätzen setzt die Stadt ein deutliches Signal als Sportstadt. Außerdem schafft die Stadt durch die Verlagerung der Plätze von der Georg-Jung-Straße im Bereich der Großsporthalle eine attraktive Fläche, die sie als Baugebiet entwickeln kann“, sagte Oberbürgermeister Patrick Burghardt.