SC Opel richtet vier Jugendturniere aus

Fußballnachwuchs misst sich beim Possmann-Cup und beim Gewobau-Turnier

Bei der E-1-Jugend setzte sich DJK Schwarz-Weiß Wiesbaden im Endspiel um den Possmann-Cup 1:0 gegen das Futsal Team Hunsrück durch. Der Sieger des Possmann-Cup durfte ein großes geripptes Glas mit Gravour und 1,5 Liter Apfelschorle in Empfang nehmen. Das Team des SC Opel kam unter 16 Mannschaften auf Rang sieben.

Download e_sc_opel_06_r_sselsheim.xls - 231 kB

Bei den F-1-Junioren holte sich die Turnerschaft Ober-Roden den Turniersieg durch einen 1:0-Finalerfolg über Germania Schwanheim. Im Spiel um Rang drei bezwang 1.FC 06 Erlensee das Team des SC Opel mit 2:1.

Download f1_sc_opel_06_r_sselsheim_neu.xls - 165 kB

Bei den F-2-Junioren hatte am Ende die Spvgg Sonnenberg mit 1:0 über FSV Oppenheim die Nase vorn und darf sich nun Sieger des Possmann-Cups 2012 nennen. Der SC Opel erreichte Platz drei mit 3:1 über FV Biebrich 02. Das Team von Trainer Tolunay Özdemir war im Halbfinale erst nach Siebenmeterschießen am späteren Turniersieger gescheitert. Das zweite Team des SCO, die F3, musste sich mit dem 16. und letzten Platz zufrieden geben.

Download f2_sc_opel_06_r_sselsheim_1.xls - 231 kB

Diesmal mit Platz zuwei zufrieden: die U16-Mädchen des SC Opel bei der Siegerehrung mit gewobau-Unternehmenssprecherin Petra Löhr und SCO-Jugendleiterin Diana Holtz.

Der Sieger des 2. Gewobau-Turniers heißt Germania Pfungstadt. Das Team setzte sich im Endspiel gegen den Gastgeber und Cup-Verteidiger SC Opel mit 2:0 durch. Unter den sieben Mannschaften kam das zweite Team des SC Opel auf Rang fünf.

Download gewobau_u16.xls - 294 kB